So bewerben Sie sich

Wir laden alle Städte sowie kommunale und privatwirtschaftliche City- und Stadtmarketingorganisationen in Bayern herzlich dazu ein, an diesem Wettbewerb teilzunehmen. Seit 2010 findet die Ausschreibung alle zwei Jahre statt, die letzten Sieger wurden im Juli 2018 ausgezeichnet. Zeit genug, um viele neue und interessante Projekte „nachwachsen“ zu lassen.

Um möglichst vielen Städten und Gemeinden die Möglichkeit zu geben, an diesem Wettbewerb teilzunehmen, werden die Bewertungskriterien sehr breit gefächert. Bewertet werden projektbezogene Aktivitäten. Dadurch wird auch für die Teilnehmer gewährleistet, die z. B. noch kein installiertes City- oder Stadtmarketing besitzen, durch ein originelles Projekt wettbewerbsfähig zu sein.

  • Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos!
  • Teilnehmen können alle Städte sowie kommunale und privatwirtschaftliche City- und Stadtmarketingorganisationen und Werbegemeinschaften in Bayern.
  • Bitte erst anmelden! Um uns die Organisation zu erleichtern, bitten wir Sie, Ihre Bewerbung bis zum 28. Februar mit Angabe Ihres Projekttitels per per Mail anzumelden. Sollten Sie die Anmeldefrist verpasst haben, rufen Sie uns zunächst bitte an.
  • Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen reichen Sie dann bitte bis zum 31. März 2020 entsprechend den vorgegebenen Kriterien bei der cima München ein.
  • Nach dem 31. März 2020 (Ausschlussfrist) können keine Präsentationen mehr angenommen werden.
  • Pro Kommune oder Organisation kann nur eine Bewerbung gewertet werden. Sollten Sie dennoch zwei Projekte einreichen wollen, wird die Lenkungsgruppe entscheiden, welches am Wettbewerb teilnimmt.