21 Tage
bis Abgabetermin für Präsentationen

S’Gangerl – Genuss und Geschichte in Straubing

2012

Straubing

Nominiert 2012 in der Kategorie Stadtgröße 30.000 bis 70.000 Einwohner

Projektbeschreibung

Ein 4-Gänge Menü der besonderen Art bietet die Stadt Straubung ihren Gästen. Jeder Speisegang wird in einem anderen Restaurant der Stadt eingenommen, dazwischen findet eine Stadtführung statt. Die informative Tour durch die historische Innenstadt wird von ausgebildeten Stadtführern begleitet und die Wege zwischen den Stationen werden zu Fuß, mit dem Straubinger Pendelbus oder mit Taxis zurückgelegt. Insgesamt dauert die Veranstaltung zirka vier bis fünf Stunden.

Kosten-Finanzierung

Die überschaubaren Kosten für die Werbung werden von den beteiligten Betrieben übernommen und über die Teilnahmegebühren voll gedeckt.

Besonders hervorzuheben

  • Verbindung von Stadtgeschichte, Sehenswürdigkeiten und gehobener Küche
  • Teamgeist statt Konkurrenz
  • Gute Übertragbarkeit auf andere Städte

Wichtigste Effekte

Durch „S’Gangerl“ werden gastronomische Konkurrenten zu Partnern und die Gäste werden an verschiedene Veranstaltungsorte, die nicht unmittelbar am Stadtplatz liegen, geführt. In unterhaltsamer und kurzweiliger Form wird die Straubinger Stadtgeschichte den Gästen vermittelt. Eine identifikationssteigernde Wirkung bei einheimischen Gästen zur Stadt und den Wirten ist ebenfalls zu erkennen.

Kontakt

Stadt Straubing
Amt für Tourismus und Stadtmarketing
Amtsleiter Herr Matthias Reisinger
Theresienplatz 2
94315 Straubing
Tel.: 09421-944380
E-Mail: matthias.reisinger@straubing.de

Weitere erfolgreiche Projekte aus Straubing