Ihr Fürther Markt – Schnabulieren 2.0

2020

Fürth

Mittelfranken, 127.748 Einwohner
Gewinner 2020 in der Kategorie Stadtgröße ab 50.000 Einwohner

Ausgangsituation

Aus unterschiedlichen Gründen (wie z.B. Baumaßnahmen) musste der alte Fürther Wochenmarkt vor dem Hauptbahnhof immer wieder den Standort wechseln. Das führte zu einem unsteten und kleinen Kundenstamm und Unzufriedenheit in Bevölkerung und Politik. Beim alten Fürther Wochenmarkt waren daher starke Frequenz- und Attraktivitätsverluste zu verzeichnen. In Verbindung mit der NEUEN MITTE FÜRTH, dem Hornschuch-Center, dem CARRÉ Fürther Freiheit und der Dr.-Konrad-Adenauer-Anlage, bildet der neue Fürther Markt wieder einen neuen Lebensmittelpunkt in der Fürther Innenstadt.

Projektbeschreibung

Durch das neue Konzept des „Fürther Markt – Schnabulieren 2.0“ mit neuen, mobilen Ständen und einer Auswahl an hochwertigen Anbietern wurde ein neuer Lebensmittelpunkt in Fürth geschaffen. Der Marktplatz beeinflusst das Gemeinwesen und die Lebensqualität nachhaltig positiv. Zudem bietet der Markt verstärkt regionale Produkte an und besitzt als besonderes Merkmal die vielen Probierangebote an jedem Stand. Barrierefreie und beheizbare Aufenthaltsmodule an und zwischen den Ständen erhöhen zusätzlich die Aufenthaltsqualität.

Kosten-Finanzierung

Die hohen Investitionskosten aufgrund umfangreicher Baumaßnahmen wurden von der Stadt Fürth getragen.

Besonders hervorzuheben

  • Mobile Stände (Umzug bei Fest notwendig) und barrierefreie Aufenthaltsmodule
  • Hohe Kundenansprache durch Probierangebote an jedem Stand
  • Eigener Internetauftritt

Wichtigste Effekte

Durch den neuen Fürther Markt wird eine starke, authentische Marke entwickelt, die Bekanntheit über die Stadtgrenzen hinaus erreichen soll und ein Alleinstellungsmerkmal für die Region darstellt. Mit dem Markt soll nicht nur ein Einkaufsareal geschaffen werden, sondern ein Ort mit hoher Verweilqualität und Erlebnischarakter, so dass ein Treff- und Kommunikationspunkt im Fürther Leben etabliert wird. Durch die erhöhte Passanten- und Kundenfrequenz, die der Markt mit sich bringt, werden auch bestehende Betriebsstrukturen im Umfeld gestärkt.

Kontakt

Stadt Fürth
Horst Müller
Referat für Wirtschaft, Wissenschaft, Stadtentwicklung und Liegenschaften
Königsplatz 1
90762 Fürth
Tel.: +49 (0)911/9741060
E-Mail: wirtschaftsreferat@fuerth.de