62 Tage
bis zum Juryentscheid

Feuchtwanger Kinder- und Jugendmagazin #kreuzgäng

2022

Feuchtwangen

Nominiert 2022 in der Kategorie 12.000 bis 20.000 Einwohner

Projektbeschreibung

Zu den Oster-, Pfingst-, Sommer-, Herbst- und Weihnachtsferien wird an alle Feuchtwanger Haushalte ein jeweils 20-seitiges Kinder- und Jugendmagazin, das #kreuzgäng-Magazin, verteilt. Lokale Geschichte und Geschichten, heimische Angebote und Aktionen der Institutionen, Vereine und Verbände werden in kind- und jugendgerechter Sprache und Gestaltung aufbereitet. Mitmach- und Malaktionen laden dazu ein, das Innenstadtbild mitzugestalten (u. a. durch gestaltete Liegestühle, Weihnachtsfahnen, Freibadwerbeplanen etc.). Gewinnspiele und Stadtrallyes sorgen für Interaktionen mit dem heimischen Gewerbe und anderen Einrichtungen.

Kosten-Finanzierung

Das Magazin wird „Inhouse“ vom Stadtmarketing ohne externe Agenturen erstellt. Direkte Projektkosten entstehen daher nur für Druck sowie Verteilung mit ca. 3.600 Euro pro Ausgabe und werden von der Stadt Feuchtwangen getragen.

Besonders hervorzuheben

  • Kreativität: Attraktiv gestaltete vielfältige Inhalte
  • Stärkung der Verbundenheit von Kindern und Jugendlichen mit der eigenen Stadt
  • Vernetzung der Akteursgruppen

Wichtigste Effekte

Es wird eine frühzeitige Identitätsstiftung mit der eigenen Stadt, ihrer Geschichte, ihren Einrichtungen, Geschäften und Angeboten etabliert. (Der Feuchtwanger Stadtmarketingansatz entspricht dem weiterreichenden Säulenmodell des Bayerischen Wirtschaftsministeriums v. 04/2009, bei dem „Citymarketing“ ein Baustein neben Standort-, Tourismus- und Verwaltungsmarketing ist.) Es entsteht die Gelegenheit für Einrichtungen und Geschäfte, das eigene Image und die Bindung zu jungen Bürgerinnen und Bürgern weiter zu verstärken. Die Wertschätzung durch die Kommune, wenn die Bilder der Kinder im Stadtbild als Fahnen, Liegestühle, Werbeplanen etc. regelmäßig präsent sind und die Leistungen gewürdigt werden, fördert die Begeisterung.

Kontakt

Stadtmarketing Feuchtwangen
Reinhard Reck
Kirchplatz 2
91555 Feuchtwangen
Tel.: 09852-904105
E-Mail: reinhard.reck@feuchtwangen.de