Morgen ist Abgabetermin für Präsentationen!

Unsere Zuckerstube – die Heimat unserer Symbolfigur! Einen Leerstand sinnvoll nutzen.

2020

Ochsenfurt

Nominiert 2020 in der Kategorie Stadtgröße 10.000 bis 20.000 Einwohner

Projektbeschreibung

Die Stadt Ochsenfurt, aufgrund der ansässigen Zuckerfabrik auch „die Zuckerstadt“ genannt, startete eine Kampagne unter dem Leitbild der „Zuckerfee“. Diese dient als Werbefigur und repräsentiert die Stadt. In einem langjährigen Leerstand Ochsenfurts mitten in der Altstadt, wurde die neue Attraktion „Die Zuckerstube“ etabliert, ein Veranstaltungsraum unter dem Leitbild der „Zuckerfee“. Die Zuckerstube bietet Raum für Veranstaltungen, meist auf Teilnehmer*innen im Kindesalter ausgerichtet, so wie Kindergeburtstage, Vorlesestunden und Bastelaktionen. Aber auch für Erwachsene und Touristen jeder Altersgruppe werden Veranstaltungen angeboten.

Kosten-Finanzierung

Die Räumlichkeiten für die Zuckerstube wurden inklusive der laufenden Kosten von der Stadt kostenlos zur Verfügung gestellt. Notwendige Renovierungsarbeiten wurden von der Tourist-Information Ochsenfurt umgesetzt. Die Einrichtung der Veranstaltungsräumlichkeiten wurde durch Spenden und Leihgaben ermöglicht, sodass das für das Veranstalten von Kindergeburtstagen keine Preise gefordert werden mussten. Lediglich die Kosten für die tatsächlichen Aufwendungen wurden an die Gäste weitergegeben.

Besonders hervorzuheben

  • Gute Verbindung von Markenbaustein, Bevölkerungsbezug und Leerstandnutzung
  • Thema der Stadt für Bespielung von Leerstand aufgegriffen

Wichtigste Effekte

Neben der optischen Aufwertung des bisherigen Leerstandes in der Innenstadt generiert die Aktion Aufmerksamkeit in der ansässigen Bevölkerung, sowie beispielsweise bei Eltern von Kindern mit auswärtigem Wohnort, die bei einem Besuch der Zuckerstube die Stadt kennenlernen. Auch im Internet ist die Zuckerstube auffindbar, z.B. bei der Websuche nach Möglichkeiten für die Gestaltung eines Kindergeburtstages.

Kontakt

Stadtmarketing e.V. Ochsenfurt
Julia Moutschka
Hauptstraße 39
97199 Ochsenfurt
Tel.: +49 176 31137583
E-Mail: J.moutschka@stadt-ochsenfurt.de