83 Tage
bis Anmeldeschluss

Samstagskonzerte am Marktplatz

2016

Gunzenhausen

Nominiert 2016 in der Kategorie Stadtgröße 10. – 20.000 Einwohner

Projektbeschreibung

Eines der zentralen Anliegen im Stadtmarketing Gunzenhausen ist die dauerhafte, ganzjährige Belebung und Frequenzsteigerung auf dem Marktplatz. Im Gegensatz zu den bereits vorhandenen Festen und Veranstaltungen, die jeweils zeitlich begrenzt sind, gelingt dies mit den Samstagskonzerten am Marktplatz. Die Samstagskonzerte starteten 2011 mit 13 Spielterminen und Musikgruppen in den Monaten Juni bis August. Mittlerweile treten jeweils zwei Gruppen an jedem Samstag von Pfingsten bis Anfang Oktober auf (ca. 20 Termine). Dabei wird eine große Breite an Musikrichtungen abgedeckt, von Chorgesang über Volks- und Blasmusik bis zu Liedermachern.

Kosten-Finanzierung

Die Kosten für die Konzerte belaufen sich auf rund 15.000,- €, d.h. ca. 750,- € pro Veranstaltungstag bei jeweils zwei Musikgruppen. 50 % der Kosten werden von Unternehmen bzw. Banken getragen. Die Konzerte sind eine der erfolgreichsten Maßnahmen im Zuge der ISEK-Förderung der Stadt Gunzenhausen. Sie werden auf Initiative und mit hoher finanzieller Unterstützung durch einen Gunzenhausener Unternehmer durchgeführt, was zwischenzeitlich zu der Umbenennung in „Heinzmann’s Maibaumtreff“ geführt hat.

Besonders hervorzuheben

  • Hohes Engagement eines einzelnen Unternehmers für den Standort Gunzenhausen
  • Aktives Gegensteuern der Stadt contra Samstagsabwanderung der Kunden

Wichtigste Effekte

Die steigende Zahl von Zuhörern und Anfragen durch Musikgruppen sprechen für das Format. Die Konzerte sind fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders geworden und eine passende Maßnahme, mit der sich Gunzenhausen als Stadt mit hoher Wohn-und Lebensqualität positioniert. Daher würde die Reihe auch fortgeführt werden, sollte eine Kofinanzierung von privater Seite wegfallen.

Kontakt

Tourist Information & Kulturbüro
Wolfgang Eckerlein
Rathausstraße 12
91710 Gunzenhausen
Tel.: 09831-508301
E-Mail: wolfgang.eckerlein@gunzenhausen.de

Weitere erfolgreiche Projekte aus Gunzenhausen