4 Tage
bis Anmeldeschluss

Luftnacht im Luftkunstort Amberg

2012

Amberg

Oberpfalz, 41.592 Einwohner
Gewinner 2012 in der Kategorie Stadtgröße 30.000 bis 70.000 Einwohner

Ausgangsituation

Als „Luftkunstort“ hat die Stadt Amberg ein Alleinstellungsmerkmal, das in der Vergangenheit nur selten genutzt wurde. Der Stadtmarketing Amberg e.V. entschloss sich das Thema „Luftkunstort“ aufzugreifen und eine Kunst- und Einkaufsnacht daraus zu machen – die „Luftnacht“. Ziel ist es, die Stadt Amberg mit der Luftnacht überregional als Luftkunstort und Einkaufsstadt bekannt zu machen.

Projektbeschreibung

Bei der Luftnacht verwandeln renommierte Luftkünstler mit ihren Luft- und Lichtinstallationen die Innenstadt Ambergs in eine Schau-, Staun- und Flaniermeile. Kunst und Einkaufen ergeben dabei eine perfekte Symbiose. Geschäfte und Lokale öffnen bis 23 Uhr und verbinden das Thema des Abends mit einem Einkaufserlebnis und luftiger Kulinarik. Ganz Amberg steht an diesem Abend im Zeichen der Luft. Alle Akteure, von Handel über Gastronomie bis hin zu Kultur- und Freizeiteinrichtungen begleiten die Luftkunst-Ausstellung mit luftigen Aktionen. Die Luftnacht findet alle zwei Jahre statt.

Kosten-Finanzierung

Die Kosten für das Projekt betrugen insgesamt 25.000 Euro, zusätzlich dazu wurde für ein halbes Jahr eine Vollzeitkraft benötigt.

Fortführung

Im Jahr 2016 findet die Luftnacht am 9. September statt. Im Vorfeld der Kunst- und Einkaufsnacht ist 2016 erstmals ein Luftkongress geplant, bei dem sich ein Netzwerk zwischen Wirtschaft und Wissenschaft austauschen wird.

Besonders hervorzuheben

  • Konsequente Arbeit an der Stadtmarke
  • Vielfalt und Qualität der gezeigten Ideen

Wichtigste Effekte

Das Aufgreifen des bisher unbesetzten Themas Luftkunstort war für Amberg ein voller Erfolg. Die Bekanntheit der Stadtmarke konnte gesteigert werden, die Bürgerinnen und Bürger identifizieren sich mit der Stadt und die Aktion bringt ein neues Flair in die historische Innenstadt. Die Neugierde zahlreicher Touristen wurde durch dieses außergewöhnliche Thema geweckt, die überregionale Anziehungskraft zog Besucher im Umkreis von bis zu 70 Kilometern an. Insgesamt konnten rund 20.000 Besucher begrüßt werden.

Kontakt

Stadtmarketing Amberg e.V.
Melanie Gruber
Marktplatz 11
92224 Amberg
Tel.: 09621-10274
E-Mail: stadtmarketing@amberg.de

Weitere erfolgreiche Projekte aus Amberg